Waermeklassen


Informationen zu Wärmeklassen
WK 1
Sehr leichtes Wärmebedürfnis; geeignet für sehr warme Schlafräume oder als Sommerdecke.
WK 2
Leichtes Wärmebedürfnis; geeignet für warme Schlafräume und für die Übergangsjahreszeit.
WK 3
Normales Wärmebedürfnis; geeignet für normal temperierte Schlafräume und die Übergangszeit bis zur kühlen Jahreszeit.
WK 4
Hohes Wärmebedürfnis; geeignet für kalte Schlafraumtemperaturen und als Winterdecke.
WK 5
Sehr hohes Wärmebedürfnis; geeignet für kalte Schlafraumtemperaturen und als extra warme Winterdecke.